Zum Inhalt

Qualitätszirkel Osteoporose

OSTEOPOROSE IN DER ALLGEMEINMEDIZIN

Am Montag, 07.02.2021 19:00 Uhr – 20:30 Uhr findet wieder unser virtueller JAMÖ-Qualitätszirkel statt. Dieses Mal werden wir uns dem Thema „Osteoporose“ widmen. Als Medium nutzen wir WebEx. Der QZ wird von Richard Brodnig(zertifizierter QZ-Moderator) moderiert.

 

Was ist ein Qualitätszirkel?

„Qualitätszirkel definieren sich als kollegiale Arbeitsgruppen, bei denen sich die TeilnehmerInnen als gleichberechtigte Expertinnen und Experten ihrer eigenen Praxis verstehen. Ärztliche Qualitätszirkel sind auf freiwilliger Initiative gegründete Foren mit einem kontinuierlichen interkollegialen Erfahrungsaustausch, der problembezogen, systematisch und zielgerichtet ist.“ (Gehrlach/Bahrs: Qualitätssicherung durch hausärztliche Qualitätszirkel)

Der JAMÖ-QZ findet jeden 2. Montag in jedem ungeraden Monat statt (11.01.2021, 08.03.2021, etc.). Im geschlossenen und sicheren Rahmen wird ein vorab festgelegtes Thema (diagnostisch, therapeutisch, organisatorisch, etc.) diskutiert. Nach einer Situationsanalyse wird ein Konsens erarbeitet und dokumentiert. Alle TeilnehmerInnen sollen dadurch von der gemeinsamen Erfahrung profitieren und ein solches Konsensuspapier hat durchaus auch Bedeutung bei Sachverständigenfragen.

Da die Teilnahme auf 12 Personen beschränkt ist, bitten wir um verbindliche Anmeldung (first come, first served)  und gerne Themenvorschläge für zukünftige QZs per Mail an richard.brodnig@jamoe.at. Fragen auch gerne jederzeit per Mail.